Prof. Dr. Gerhard Wolf

Themen und Ergebnisse meiner Arbeit

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

Grußwort


Da saß ich nun im Spätsommer 1994 in der gerade erst gegründeten „Europa-Universität"
in Frankfurt (Oder) und mir gegenüber einer der ersten Professoren.
Es war ein „Strafrechtler" aus Marburg an der Lahn - Gerhard Wolf. So
lernten wir uns kennen.

Auch ich war selbst ganz neu an dieser jungen Universität und hatte keinen
blassen Schimmer, was mich erwartet. Aber bald waren wir uns einig und legten
los mit dem Aufbau eines neuen Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht
und Rechtsinformatik. Zunächst in zweieinhalb Räumen im Dachgeschoss, in
denen die dicken mit Aluminium verkleideten Heizungsrohre das Auffälligste
waren. Doch es ging flott voran in dieser Anfangszeit: neue Möbel, Computer,
Material - alles kein Problem. Und bald kamen auch neue Mitarbeiter. Einer der
ersten Assistenten an diesem Lehrstuhl - Nikolaus Wrage ist Mitherausgeber
und Autor dieser Festschrift.

Es folgten turbulente, arbeitsreiche und schöne Jahre, in denen ich mitarbeiten
durfte an großen und kleinen Veranstaltungen und Projekten. Ich lernte
eine Menge. Aber vor allem durfte ich so viele junge, intelligente und interessante
Menschen kennenlernen, Studenten und Mitarbeiter des Lehrstuhls - wie
Michal Jakowczyk und Thomas Bode. Es ist für mich beeindruckend zu verfolgen,
was aus ihnen geworden ist. Ich bin stolz, sie alle kennengelernt und mit
ihnen gearbeitet zu haben.

Und dafür möchte ich mich bedanken - bei Gerhard Wolf, der 22 Jahre mein
Chef war. Ein Chef, der immer ehrlich seine Meinung gesagt hat, auch wenn das
ganz gewiss nicht jedem gepasst hat. Der in guten aber besonders auch in schweren
Zeiten für mich da war und auf den ich mich immer verlassen konnte. Ich
hätte mir keinen besseren wünschen können.

Vielen Dank für diese Zeit!

Gerhard Wolf - es war mir eine Ehre.

Leane Böhm

© 2019 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 20.05.2019 TOP Seitenanfang