Prof. Dr. Gerhard Wolf

Realistische Rechtslehre

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 


Abstract

  • Die benötigte Neuausrichtung der Rechtslehre
  • Realistische Lehren zum Strafrecht


Mein Ansatz

  • Kritische Bilanz der bisherigen rechtswissenschaftlichen Diskussion
  • Weichenstellungen für den erforderlichen Neuanfang

Grundlagen, auf denen eine Rechtslehre aufbauen muss

  • Empirisch fundierte Erkenntnis-, Verhaltens-, Sprach- und Gesellschaftslehren

  • (Rechts-) Philosophie - ein historisch überholter Irrweg
  • Absage an "Dogmen" und "Dogmatik": Die erforderliche Befreiung der Rechtslehre vom idealistischen Denken!

Wissenschaftslehre

  • Was bedeutet das Wort ‚Wissenschaft‘? Was ist ‚wissenschaftlich‘?

  • Die Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Abweichende wissenschaftstheoretische Ansätze

Rechtslehre

  • Was ist 'Recht'?
  • 'Rechtslehre' ('Rechtswissenschaft', 'Juristische Entscheidungstheorie') und 'Rechtspflege'

  • Rechtsgebietsübergreifende Lehren
  • Zivilrechtliche Lehren
  • Öffentlichrechtliche Lehren
  • Strafrechtliche Lehren
  • Lösung von Rechtsfällen


Rechtsinformatik

© 2020 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 19.10.2020 TOP Seitenanfang

Juristische Standpunkte


Wissenschaft, Alltagstheorien, Argumente und Standpunkte

Recht, Politik und Gesellschaft


"Der Kampf um's Recht"

Rechtstheorie und Rechtswirklichkeit

(Straf-) Gesetzgebung


Gesetzgebungslehre ex cathedra?
Wahlen - Plebiszite - Menschenrechte
Einschätzungsprärogativen

Meine Standpunkte:
Rationale Gesetzgebung
Haftungsrecht
Gefahrenabwehrrecht
Strafen können weiterhelfen

Juristenausbildung


Kritik der Rahmenbedingungen

Rechtswissenschaftliches Studium