Prof. Dr. Gerhard Wolf

Realistische wissenschaftliche Rechtslehre

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

Sachlicher Ansatz

Die vielbeschworene, aber weitestgehend ignorierte "Einheit der Rechtsordnung": Die erforderliche Widerspruchs- und Redundanzfreiheit der Rechtslehre.

Daher: Keine "Befreiung des Strafrechts vom zivilistischen Denken"

 

Meine thematische Focussierung

Die Bezugspunkte des Strafrechts im Zivilrecht

 

Meine Anknüpfung an die zivilrechtlichen Lehren von Ernst Wolf

 

 

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 24.02.2017 TOP Seitenanfang