Prof. Dr. Gerhard Wolf

Realistische wissenschaftliche Rechtslehre

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

Prof. Dr. Gerhard Wolf

1952

geboren in Frankfurt (Main), Sohn von Prof. Dr. Ernst Wolf und dessen Ehefrau Roda, geb. Hartmann


1959 bis 1963

Grundschule in Königstein im Taunus


1963 bis 1971

Gymnasium Philippinum in Marburg, dort Abitur


1971 bis 1976

Studium der Rechtswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg

1977

Erste juristische Staatsprüfung
 

1979

Zweite juristische Staatsprüfung
 

1979 bis 1984

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl des späteren Doktor- und Habilitationsvaters Prof. Dr. Dieter Meurer
 

1984

Promotion ("Strafe und Erziehung nach dem Jugendgerichtsgesetz")


danach

  • Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Rechtsinformatische Ansätze: Gastwissenschaftler am Wissenschaftlichen Zentrum von IBM Deutschland in Heidelberg; Grundstudium Informatik in Marburg; Wissenschaftlicher Berater der juris GmbH in Saarbrücken; Lehrbeauftragter der Universität des Saarlandes ("Juristische Expertensysteme")
  • Wirtschaftsstrafrechtliche Ansätze: Mitarbeiter am Institut für Genossenschaftswesen der Philipps-Universität Marburg

 

1990

Habilitation ("Das System des Rechts der Strafverteidigung")


danach

Lehrstuhlvertretungen in Erlangen, Heidelberg, Göttingen und Frankfurt (Oder)

 

ab Sommersemester 1995

Professor an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsinformatik

 

ab Sommersemester 2017

Ruhestand
Fortsetzung der wissenschaftlichen Forschungs- und Publikationstätigkeit

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 12.03.2017 TOP Seitenanfang