Realistische wissenschaftliche Strafrechtslehre

Einführung
Zur Konzeption dieser Seiten

Grundfragen

  • Die Verankerung jeder Rechts- und Wissenschaftslehre in Lehren über die Wirklichkeit

Recht

  • Was ist 'Recht'?
  • Staat und Verfassung

Wissenschaft

  • Was bedeutet 'wissenschaftlich'?
  • Wissenschaftlichkeit der Rechtslehre?

Strafrecht

  • Was ist  'Strafrecht'?
  • Verfassungsrechtliche Vorgaben und Beschränkungen für das Strafrecht
  • Das geltende deutsche Strafrecht
     
  • Die Feststellung des Sachverhalts eines Strafrechtsfalles
  • Die methodische Fallbearbeitung 
  • Beispielsfälle und Lösungen
     
  • Kritik der strafrechtlichen Lehrmeinungen
  • Absicherung meiner Lehren gegen naheliegende Einwände

Zur Person

Ehem. Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsinformatik an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

Lebenslauf                      Akademische Lehrer                Schriftenverzeichnis     
"Emeritierung"                 Festschrift                             Aktuelle Publikationen
 

Essays

  • Der erforderliche Abschied von der Suche nach "Weltweisheit" 
  • Der versäumte Neuaufbau der Strafrechtsdogmatik auf dem Grundgesetz
  • Wissenschaftliches Patchwork!
  • Juristische Anmerkungen zu aktuellen politischen Diskussionsthemen

Die Ergebnisse meiner Arbeiten

  • Gesamtdarstellung meiner Lehren
  • Die zentralen Thesen im Überblick
  • Einordnung meiner Lehren
  • Perspektiven