Zum Inhalt springen

Glossar "Realistische Wissenschaftliche Strafrechtslehre"

Was ist ein "Glossar"?

 

«Wenn die Begriffe nicht richtig sind, so stimmen die Worte nicht. Stimmen die Worte nicht, so kommen die Werke nicht zustande”».
Konfuzius, chinesischer Philosoph (551-479 v. Chr.), Lunyu - Gespräche

«Unsere ganze Philosophie ist Berichtigung des Sprachgebrauchs“»
Georg Christoph Lichtenberg, Physiker, Naturforscher, Mathematiker, Schriftsteller (1742 - 1799)

 

«Der gewöhnliche Mensch schreibt massenhaft hin, was ihm in den Sinn kommt. Der Künstler, der echte Dichter, sucht oft vierzehn Tage nach einem Wort.»
Theodor Fontane, Schriftsteller, Journalist, Kritiker (1819 - 1898)
Die Ausarbeitung einer (unverzichtbaren) Terminologie nimmt weit mehr Zeit in Anspruch!

«Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe wie der zwischen dem Blitz und dem Glühwürmchen.»   
Mark Twain, US-Schriftsteller (1835 - 1910)

 

 

A         B         C         D         E         F         G         H 

I          J          K         L         M         N         O         P

Q        R         S         Sch     St         T          U        V

W        X         Y         Z