Was sind Grundfragen?

Als 'Grundfragen' bezeichne ich fachübergreifende Fragen, ohne deren Klärung (schon aus logisch zwingenden definitionsmethodischen Gründen) keine Wissenschaft auskommt. Die Antworten legen damit das Fundament und damit die Grundsteine für fachwissenschaftliche Detailerkenntnisse (um die es "ontologisch" nicht geht).

[Meine noch zu erläuternde und im Einzelnen zu begründende These lautet: Diese allgemeinen Grundlagen sind nicht Gegenstand einer besonderen "Ontologie", sondern Teilinhalte jeder Wissenschaft, deren fachübergreifende Klärung aber sachlich wie pragmatisch uabdingbar ist]