Mein Ansatz

Das angestrebte Ziel

Die wenig ermutigende Ausgangsposition

Methodische Weichenstellungen

  • Am Anfang stehen "Was ist ...? - Fragen: Wovon ist überhaupt die Rede?
  • Der sich aus den Antworten ergebende Gordische Knoten von Folgefragen
  • Der mühsame Ausweg: Auflösung des Netzes in strukuriert geordnete Einzelthemen


Die zentralen sachlichen Weichenstellungen

  • Die Ausgangspunkte:  Realität - Wahrnehmen - Beurteilen
  • Klärung der beiden Schlüsselbegriffe
    • Was ist 'Recht'?
    • Was ist 'Wissenschaft'?
  • Was ist Gegenstand einer 'Rechtslehre'?